Starke Marke
   
 
Natürlicher Wirkstoff
 
Natürlicher Wirkstoff
spacer.gif
Rechnungskauf

Behörden und Institutionen beliefern
wir auf Rechnung
Bitte bestellen Sie per
Fax: 09123 / 840984
spacer.gif

 

Neudorff Loxiran® -S-AmeisenMittel 500 g

Neudorff Loxiran® -S-AmeisenMittel 500 gNeudorff Loxiran-S-AmeisenMittel 500 g ist ein Streu- und Gießmittel zur sicheren und schnellen Ameisenbekämpfung auf Wegen, Plätzen, Terrassen und Nichtkulturland. Neudorff Loxiran® -S-AmeisenMittel 500 g reichen für bis zu 50 qm Gießfläche.
 
Art.Nr.:NEUD-00689
EAN:4005240006894
Hersteller:NEUDORFF

 

Neudorff Loxiran® -S-AmeisenMittel 500 g finden Sie jetzt hier >>
 
Enthält 1,74 g/kg Pyrethrine (Chrysanthemum cinerariaefolium Extrakt).
 
Neudorff`s Loxiran® -S-AmeisenMittel ist ein Streu- und Gießmittel zur sicheren und schnellen Ameisenbekämpfung auf Wegen, Plätzen, Terrassen und Nichtkulturland. Bienengefährlich!
 
Anwendung:
Streuverfahren: 10-20 g/m2 auf Ameisenstraßen und in Nester
Gießverfahren: 20 g in 0,5 Liter Wasser aufgelöst pro Nest bzw. in die Ritzen von Plattenwegen gießen
 
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
 
Wartezeit:
keine
 
Gefahrensymbol:
N (Umweltgefährlich)
 
Verpackung:
500 g
  
Weiterführende Informationen: 
Garten-Party ohne ungebetenen Besuch
Sommerliche Temperaturen und Sonnenschein laden dazu ein, den Essplatz nach draußen auf die Terrasse zu verlegen. Leider kommen nicht nur geladene Gäste: Ameisen suchen nach Nahrung und „Bauplätzen“ und können dabei sehr lästig werden. Mit dem Loxiran® –S-AmeisenMittel von Neudorff gehört das Problem schnell der Vergangenheit an. 
Ameisen halten sich besonders gern auf Terrassen, Wegen und Plätzen auf. Sie finden hier optimale Lebensbedingungen. Durch ihre intensive Bautätigkeit bringen sie Wegplatten ins Wanken und bilden so echte Stolperfallen. Eine erfolgreiche Bekämpfung der Lästlinge umfasst nicht nur die umherlaufenden Tiere sondern schließt auch die im Nest Verborgenen mit ein. Dabei hilft das Loxiran® -S-AmeisenMittel. Nach dem Ausstreuen tragen die Ameisen das äußerst attraktive Granulat ins Nest und verfüttern es an Brut und Königin. Damit ist die nachhaltige Bekämpfung der lästigen Besucher gewährleistet. Wenn Ameisen unter Wegen und latten ihre Nester bauen, ist auch die Gießanwendung von Loxiran® -S-AmeisenMittel möglich. Auf diese Weise gelangt der Wirkstoff auch in die kleinsten Ritzen. 
Loxiran® -S-AmeisenMittel ist ein anwendungsfertiges Ködergranulat (Insektizid) zur sicheren und schnellen Bekämpfung von Ameisen auf Wege, Plätzen, Terrassen und Nichtkulturland. 
Gebrauchsanweisung: 
Streuverfahren:
10 bis 20g/m2 (2 bis 4 gestrichene Teelöffel) auf Laufwege (Ameisenstraßen) und die belaufenen Flächen um die Ameisennester streuen. 
Gießverfahren:
10g (2 gestrichene Teelöffel) in 0,5 Liter Wasser auflösen. Die Lösung in die Ameisennester bzw. auf die Ameisenstraßen gießen (jeweils ca. 0,5 bis 1 Liter Gießmittel/m2). Am besten morgens oder abends gießen, wenn die meisten Ameisen im Nest sind. 
Tipp: 
Um Nützlinge und andere Insekten zu schonen, ist das Gießverfahren vorzuziehen. Für die Ameisenbekämpfung im Haus eignen sich Loxiran® AmeisenKöderdose, Loxiran® AmeisenBuffet oder Loxiran® AmeisenSpray. 
Hinweise zum Schutz des Anwenders: 
Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen, wenn möglich dieses Etikett vorzeigen oder Anfrage an Giftinformationszentrale. Das Mittel ist giftig für Fische und Fischnährtiere. Keine Anwendung auf stärker geneigten Flächen, von denen eindeutig die Gefahr einer Abschwemmung in Gewässer - insbesondere durch Regen oder Bewässerung - gegeben ist. In jedem Fall ist eine Anwendung in unmittelbarer Nähe von Gewässern (5-10 m) auszuschließen.