Anwendungsbereiche
  • Gartenbau
  • Landwirtschaft
  • Schule
  • Bildung
  • Labor
spacer.gif
Rechnungskauf

Behörden und Institutionen beliefern
wir auf Rechnung
Bitte bestellen Sie per
Fax: 09123 / 840984
spacer.gif

 

Multiparameter-Kompaktmessgerät HI 991300, bis 3999 µS/cm

Multiparameter-Kompaktmessgerät HI 991300, bis 3999 µS/cmDas HI991300 ist ein wassserdichtes Multiparameter-Kompaktmessgerät (Leitwertmessgerät, pH-Wert-Messgerät, TDS-Messgerät und Thermometer in einem), es ist leicht, kompakt, wasserdicht und bietet die gleichzeitige Anzeige zweier Messbereiche.
 
Art.Nr.:HHI991300
EAN:-
Hersteller:HANNA

 

Das Multiparameter-Kompaktmessgerät HI 991300, bis 3999 µS/cm finden Sie jetzt hier >>
 
Dieses Gerät ist ideal wenn Sie ein leistungsstarkes Multiparameter-Kompaktmessgerät suchen mit dem auch TDS (Total dissolved Solids), pH-Wert und die Temperatur gemessen werden kann.  
Leicht, kompakt und wasserdicht, eignet sich dieses Messgerät optimal für Outdoor-Messungen. In erster Linie zeichnet es sich durch die gleichzeitige Anzeige von Leitfähigkeit (EC-Wert) / TDS / pH-Wert und Temperatur aus. Im Lieferumfang: eine robuste Multiparameter-Sonde. Die Temperaturkompensation erfolgt automatisch über den integrierten Temperatursensor. Ob im Labor oder vor Ort besticht das Hanna HI 991300 durch einfache Handhabung und Flexiblität.  
Der umfangreiche Messbereich reicht von 0 bis 3999 µS/cm und 0 bis 2000 mg/l bzw. bei dem pH-Wert von 0,0 bis 14,0 und bei der Temperatur von 0,0 bis 60°c. Die Genauigkeit beträgt dabei +/- 2% des Messbereiches bzw. +/- 0,5 °C und 0,5 pH. Die Temperaturkompensation erfolgt automatisch, ist aber wie bei jedem guten Messgerät auch manuell einstellbar.  
Die 3 handelsüblichen AAA-Batterien ermöglichen, pro Batteriesatz, 500 Betriebsstunden!  
  • Wasserdichtes Gehäuse (IP 67) in neuem Design
  • Große Doppelanzeige von pH bzw. Leitfähig / TDS und Temperatur
  • Sehr einfache Bedienung mit nur einer Hand über zwei Tasten
  • Robuste Multiparameter-Sonde mit integriertem Verstärker zur Vermeidung von Interferenzen durch elekrische Geräusche
  • Wechsel von einem Parameter zum anderen ohne Kalibrierung
  • Automatische Kalibrierung
  • Automatische Temperaturkompensation
  • Unterseitiger Sondenanschluss
  • Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis
Anwendungsbereiche
Gartenbau, Landwirtschaft, Schule, Bildung

Lieferumfang:
Gerät mit Multiparameter-Sonde HI 1288, Startersatz Kalibrierlösungen und Reinigungslösung, Batterien, im Kunststoffetui
 
Technische Daten
Messbereich pH: 0,0 bis 14,00 pH 
Messbereich EC: 0 bis 3999 µS/cm
Messbereich TDS: 0 bis 2000 ppm (mg/l)
Messbereich Temperatur: 0,0 bis 60,0 °C
Aulösung pH: 0,01 pH
Auflösung EC: 1 µS/cm
Auflösung TDS: 1 ppm (mg/l)
Auflösung Temperatur: 0,1 °C
Genauigkeit pH: ±0,01 pH  (bei 20oC)
Genauigkeit EC: ± 2% des Messbereichs  (bei 20oC)
Genauigkeit TDS: ± 2% des Messbereichs (bei 20oC)
Genauigkeit Temperatur: ± 0,5 °C (bei 20oC)
Kalibrierung pH: Automatisch bei 1 oder 2 Punkten, mit 2 gespeicherten Puffersereien (pH 4,01, pH 7,01, pH 10,01 oder pH 4,01, pH 6,86, pH 9,18)
Kalibrierung EC: Automatisch in 1 Punkt (1413 µS/cm)
Kalibrierung TDS: Automatisch in 1 Punkt (1382 ppm (mg/l) oder 1500 ppm (mg/l))
Korrektur Temperatur: Automatisch mit ß frei wählbar zwischen 0,0 bis 2,4% / °C
TDS-Faktor: Wählbar von 0,45 bis 1,00 (0,50 Standardeinstellung)
Sonde inclusive: Multiparameter-Sonde HI 1288, DIN-Anschluss und 1 m Kabel
Stromversorgung:  3x 1.5 V AAA / ca. 500 Betriebsstunden
Abschaltautomatik: nach ca. 8 Min. Messpause
Maße: 152 x 58 x 30 mm
Eigengewicht:  205 g 
 
TDS-Wert
TDS steht für "Total dissolved Solids". Das sind die Summe der mobilen Ionen, einschließlich der Mineralien, Salze oder Metalle, die aufgelöst in einem bestimmten Volumen Wasser sind. Gemessen wird in Einheiten von mg pro Einheit Volumen Wasser, in der Regel Milligramm pro Liter. Das ganz ist auch bekannt als ppm, also parts per million (Teile Pro Million). Die TDS stehen in direktem Zusammenhang mit der Reinheit und der Qualität von Wasser und gibt ebenso wie die EC(Leitfähigkeits-)Messung den Salzgehalt im Wasser an. 
 
EC-Wert
EC steht für "electrical conductivity" und gibt die Leitfähigkeit des Wassers in µS bzw. MicroSiemens pro Zentimeter an. Dieser Wert gibt Auskunft über den Salzgehalt im Wasser. Der EC-Wert hat einen hohen Einfluß auf das Wachstum und die Gesundheit von Pflanzen. Der richtige Salzgehalt ist sowohl für Aquarien, Teiche als auch Pflanzen interessant. Vielen Pflanzenarten schadet ein zu hoher EC-Wert. In Bodenlösungen ist der Salzgehalt ein wichter Parameter für die Wachstumsbedingungen im Wurzelraum.
 
Weitere Informationen
Bitte beachten Sie das Herstellungsdatum der Bedienungsanleitungen. Die Bedienungsanleitungen müssen regelmäßig durch gegebene Veränderungen aktualisiert werden.
Durch die Erstellung neuerer Versionen durch die Fa. HANNA Instruments erlischt die Gültigkeit älterer Bedienungsanleitungen.
Für die nicht sachgemäße Anwendung für die zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr gültigen Bedienungsanleitungen kann keine Haftung übernommen werden.